Ralf Koenemann

1961 geboren in Essen, lebt und arbeitet in Essen
1980 – 1984 Schüler des Malers Günter Sponheuer
1984 – 1989 Studium an der GHS Essen, Schüler von Prof. László Lakner
1989 – dato freischaffender Maler
2010 – 2013 Gastkünstler an mehreren Symposien von „EuArtNetwork“, Oslip (A), Repräsentant (2010) der Stadt Essen im Rahmen von: „Linz 09 Europäische Kulturhauptstadt“, Mitglied in verschiedenen Kunstvereinen und -verbänden

2020
– Art Karlsruhe, Galerie Art Affair, Regensburg
– Art und Vielfalt, Naturkunde Museum Magdeburg
– Contemporary Art Ruhr, Zeche Zollverein, Essen
– Etablissement de Luxe ét de Curiosité, Galerie Art Affair, Regensburg
– Animare, Stiftung Seeger und Dürr, Stutensee

Web: https://www.koenemann-contemporary.com/